Tipps für die Anreise mit dem Auto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Euch stehen im Prinzip mehrere Alternativen zur Verfügung:

 

1. Über Dänemark ohne Fähre: Dazu fahrt ihr entweder durch Dänemark 

    und dabei über zwei Brücken (die Storebaeltbrücke in Dänemark und

    die Öresundbrücke zwischen Dänemark und Schweden). Diese

    Variante bevorzugen wir.

2. Über Dänemark mit Fähre: Ihr nehmt die Fähre von Puttgarden nach

    Rodby in Dänemark und dann die Öresundbrücke nach Schweden.

3. Direkt nach Schweden mit der Fähre: Ihr setzt mit der Fähre direkt von

    Deutschland nach Schweden über, in diesem Fall entweder von...

 

- Rostock - Trelleborg - 6 Stunden (Stena Line, TT-Line)

- Sassnitz - Trelleborg - 4 Stunden (Stena Line)

- Kiel - Göteborg - 14 Stunden 30 Minuten (Stena Line)

- Travemünde - Trelleborg - 7 Stunden 45 Minuten (TT-Line) oder

- Travemünde - Malmö - 8 Stunden 45 Minuten (Finnlines)

 

Der Vollständigkeit halber kann man auch noch die Alternative zur Öresundbrücke die Fähre vom dänischen Helsningor nach Helsingborg in Schweden nennen. Die Überfahrt dauert ca. 20 Minuten, von den Kosten nimmt es sich aber nichts zur Überfahrt über die Öresundbrücke. 

 

Preise für die Überfahrt bei der Öresundbrücke liegen ca. bei 47€ für ein PKW (3-6 Meter länge) und bei der Storebaeltbrücke sind es ca. 33€ für ein PKW (3-6 Meter länge).

 

Klick mal rein 

 

 

 

Also, die Wahl liegt bei Euch...

Egal welchen Weg Ihr nehmt, es wird eine tolle Reise werden und dann hat auch Euch die Magie Schwedens erreicht...

 

 

 

 

 

 

 

Besucht uns auf Facebook